Döner

  • Level:
    Moderate
  • Für 4 Personen
  • Dauer: 30 Minuten

Zur Köchin: Verena (@FREI_STYLE) teilt ihre Passion für gesunde, pflanzenbasierte Nahrung mit den Leser*innen ihres Food-, Reise- und Lifestyle-Blogs Freistyle. Mit ihren farbenfrohen, frischen Rezepten möchte sie andere dazu inspirieren, neue Gerichte zu probieren und den Reichtum an Zutaten, den die Natur zu bieten hat, voll auszukosten.

< BACK

ZUTATEN:

  • 500g planted.chicken
  • 2 Tomaten
  • ½ Eisbergsalat
  • ½ kleiner Kopf Rotkohl
  • 1 kleine Salatgurke
  • 4 Pitabrötli
  • frischer Koriander (zum Anrichten)

MARINADE

  • 1 mittelgrosse Zwiebel
  • 3 EL Kokos- oder Sojajoghurt
  • 3 EL Olivenöl
  • 2-3 TL Salz
  • 3 TL Paprikapulver
  • 2 TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Oregano
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • Salz & Pfeffer zum Abschmecken

KNOBLAUCHSAUCE:

  • 1 Tasse Cashewnüsse
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Salz
  • Saft einer halben Zitrone
  • 5 EL Kokos- oder Sojajoghurt
  • ca. 5-8 EL pflanzliche Milch
  • Prise Pfeffer

ZUBEREITUNG:

  1. Für die Marinade Zwiebel fein hacken und mit allen Zutaten für die Marinade in einer Schüssel vermengen
  2. planted.chicken zur Marinade geben, zudecken und 4-12 Stunden lang im Kühlschrank marinieren lassen (am besten über Nacht).
  3. 2-3 Esslöffel Olivenöl in einer grossen Pfanne erhitzen und planted.chicken in zwei Portionen knusprig braten (ist die Pfanne zu voll, wird das planted.chicken nicht richtig knusprig).
  4. Für die Knoblauchsauce die Cashewnüsse 1-2 Stunden in Wasser einweichen, bis sie weich sind.
  5. Das Wasser entleeren, die Nüsse mit kaltem Wasser abspülen und dann mit Knoblauch, Salz, Zitronensaft und Joghurt in eine Blender-Schüssel geben und pürieren.
  6. Während des Passierens löffelweise Pflanzenmilch unterrühren, bis die Mixtur eine cremige Konsistenz hat. Mit Pfeffer abschmecken.
  7. Pitabrötli toasten, Salat, Rotkohl, Tomaten und Gurke in Streifen bzw. Scheiben schneiden.
  8. Pita mit planted.chicken und Zutaten nach Wahl sowie Sauce füllen. Mit Koriander garnieren.

Oops! There was an error. Reload page.